Peter Pan

Musical Autoren:

Ein musikalisches Abenteuer nach dem Schauspiel von J. M. Barrie
mit Genehmigung des Great Ormond Street Hospital for Children
Musik: George Stiles
Liedtexte: Anthony Drewe
Buch: Willis Hall
Deutsch von Roman Hinze

Familienstück zur Weihnachtszeit

Überall auf der Welt kennt man den Jungen, der mit seiner Entscheidung, nicht erwachsen zu werden, den Gang der Zeit auf den Kopf gestellt hat: Peter Pan. Auch die anderen Figuren aus James Matthew Barries Geschichte haben seit der Uraufführung des Theaterstücks 1904 in London nichts von ihrer Popularität verloren: die winzige, eifersüchtige Fee Tinker Bell, der finstere Pirat Käpt’n Hook und die Familie Darling mit ihrer Tochter Wendy.
Auf einem nächtlichen Ausflug durch London landet Peter Pan zusammen mit Tinker Bell in Wendy Darlings Schlafzimmer. Sie sind unbemerkt durchs Fenster gekommen. Als Peter Pans Schatten sich verselbstständigt, hilft ihm Wendy und näht ihn wieder an. Zum Dank wird sie von Peter Pan zu einem Ausflug ins Nimmerland überredet. Hier muss niemand erwachsen werden und Wünsche gehen in Erfüllung, wenn man nur daran glaubt. Wendy soll den „verlorenen Jungs“ die Mutter ersetzen, einer Gruppe von Kindern, die ihren Eltern abhandengekommen sind und deren Anführer Peter Pan ist. Gemeinsam bestehen die Freunde im Nimmerland viele Abenteuer. Auch den Kampf gegen besagten Käpt‘n Hook, den Anführer der Piraten und langjährigen Feind von Peter Pan. Doch Wendy beginnt sich langsam zu fragen, ob sie für immer ein Kind bleiben möchte. Als die Sehnsucht nach den Eltern und dem Zuhause immer größer wird, muss sie sich entscheiden …
Das zeitlose Märchen PETER PAN von Sir James Barrie wurde am Anfang des 21. Jahrhunderts als ein spekakuläres Musical des Erfolgsteams Stiles & Drew und des 2005 verstorbenen Willis Hall wiedergeboren. Die erste Aufführung war eine Konzertversion als Neujahreskonzert 2001 auf BBC 3, es folgten halbszenische Fassungen u.a. mit dem London Symphony Orchestra in der Royal Festival Hall. Für die szenische Erstaufführung haben Stiles & Drewe das Musical in der Saison 2007/08 weiter verbessert. Nun liegt das Stück auch in deutscher Übersetzung vor!
Der Komponist George Stiles sagt, PETER PAN sei eines seiner Lieblingsstücke. Die faszinierende Welt von Piraten, verlorenen Jungen, Meerjungfrauen, Krokodilen und fliegenden Kindern inspirierte ihn zu einer Musik, die die Traditionen von Gilbert und Sullivan mit den modernen Errungenschaften des Musicals verbindet. Die Musik vermittelt perfekt Magie, Humor und Abenteuerlust der Vorlage.


Weitere Informationen folgen!!!